“Only put off until tomorrow what you are willing to die having left undone.”
- Pablo Picasso

iOS Einführung

Zusammenfassung: Diese Ausarbeitung befasst sich mit der Einführung in das Betriebssystem iOS der Firma Apple. Die Produktreihen iPhone und iPad, die beide iOS einsetzen, sind sehr erfolgreich und behaupten einen großen Teil des Gesamtmarktes ihrer Geräteklassen für sich. Die Ursachen dieser Erfolge sind dabei durch mehrere Faktoren begründet. Durch die vorausgehenden iPods konnte sich Apple bei seinen Kunden einen guten Ruf erarbeiten. Die Produkte zeichneten sich von Beginn an durch einfache, intuitive Bedienung und hohes Arbeitstempo aus und sind ihren Kontrahenten in diesen Disziplinen überlegen. Für die Anwender stellt Apple ein Gesamtpaket aus Hardware und Software aus einer Hand zur Verfügung. Die Auswahl an Anwendungen im App Store ist die größte seiner Art. Auch für Unternehmen stellt der App Store einen großen zentralen Marktplatz dar, der weltweit Millionen potentieller Kunden bereithält. Die Anwendungsentwickler werden sehr gut Unterstützt: umfangreiche Entwicklungsumgebung, Testsimulatoren und ausführliche Dokumentationen und Anleitungen stellt Apple zur Verfügung. Allerdings müssen für die Entwicklung einer Anwendung einige Voraussetzungen erfüllt sein: Ohne ein Mac gibt es kein XCode (Entwicklungsumgebung) und ohne XCode können keine Anwendung geschrieben werden. Außerdem muss ausnahmslos jeder, der mit Apple etwas zu tun haben will, seine Identität preisgeben.  iOS ist ein geschlossenes Ökosystem, das durch den App Store Anwendern, Entwicklern und Unternehmen eine Plattform mit vielen Möglichkeiten bietet. Continue Reading →